Startseite

2x Landesmeister, 2x Vizemeister, 2x Dritter, 1x Sechster - so lautete das Fazit für die Bilshäuser Radballer nach der Landesmeisterschaft in Gifhorn. Der RV Möve Bilshausen war damit der erfolgreichste Verein in Niedersachen...

Endstand U11:

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 2 5 3 2 0 11 13 : 4 9
2 RVM Bilshausen 1 5 3 2 0 11 16 : 6 10
3 RVT Aschendorf 2 5 3 1 1 10 15 : 8 7
4 RVT Aschendorf 1 5 2 1 2 7 9 : 7 2
5 RSVL Gifhorn 5 1 0 4 3 2 : 17 -15
6 RVM Bilshausen 3 5 0 0 5 0 2 : 15 -13

 

Endstand U15:

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RCG Hahndorf 5 4 1 0 13 27 : 4 23
2 RSVL Gifhorn 2 5 3 1 1 10 17 : 9 8
3 RVM Bilshausen 5 3 0 2 9 18 : 8 10
4 RSVL Gifhorn 1 5 2 0 3 6 8 : 16 -8
5 RSVL Gifhorn 3 5 1 0 4 3 12 : 26 -14
6 RSVL Gifhorn 4 5 1 0 4 3 8 : 27 -19

 

Endstand U17:

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RMV Bilshausen 1 5 5 0 0 15 29 : 5 24
2 RVM Bilshausen 2 5 4 0 1 12 18 : 10 8
3 RMV Bilshausen 3 5 3 0 2 9 13 : 14 -1
4 RSVL Gifhorn 1 5 2 0 3 6 13 : 13 0
5 RVT Aschendorf 5 1 0 4 3 15 : 22 -7
6 RSVL Gifhorn 2 5 0 0 5 0 1 : 25 -24

Aktualisiert (Dienstag, den 08. Februar 2011 um 17:31 Uhr)

 

Ehrung von Karl-Heinz für 20 Jahre als 1.Vorsitzender:

 

Reimund verabschiedet Heike nach 16 Jahren als Kassenwartin:

 

Jörg Uhde wird zum neuen Kassenwart gewählt:

 

Ehrungen auf der Generalversammlung (1.Vors. Karl-Heinz Debbeler, Artur Duits, Karl-Heinz Rudolph, Dieter Deichfuß, 2.Vors. Uwe Kreitz):


 

Am kommenden Sonntag, 06.02., findet die Radball Landesmeisterschaft in Gifhorn statt.

Für den RV Möve Bilshausen konnten sich alle aktiven Nachwuchsmannschaften für die Titelkämpfe qualifizieren. Bei der Landesmeisterschaft geht es um die begehrten Medaillen sowie um den Einzug in das DM-Viertelfinale.

In der Klasse U11 konnten sich gleich drei Mannschaften aus Bilshausen qualifizieren. Bilshausen1 (Lennard Uhde/Jonathan Fuchs) sowie Bilshausen2 (Leon Schreier/Linus Heinemann) zählen nach der souveränen Punktrunde, die sie auf Platz 1 und 2 abschlossen, zu den absoluten Favoriten auf den Titel. Bilshausen 3 (Bojan Strüber/Jonas Schmidt) konnte sich ebenfalls qualifizieren, wird vermutlich aber noch etwas Lehrgeld gegen die erfahreneren Mannschaften zahlen müssen.

In der Altersklasse U15 wird Bilshausen1 (Thies Heinemann/Lukas Stephan) antreten. Die beiden brachten in der Punktrunde durchwachsene Leistungen, konnten jedoch am letzten Spieltag komplett überzeugen und 12 Punkte holen. Wenn sie diese Form auch auf der Landesmeisterschaft aufweisen, sollte ein Platz auf dem Treppchen oder gar der der Titel möglich.

Bei den U17 konnten sich auch drei Mannschaften vom RV Möve Bilshausen qualifizieren. Bilshausen1 (Jannes Heinemann/Felix Stephan) ist der absolute Topfavorit auf den Titel. Bereits in den vergangenen Jahren konnten die 2-fachen DM-Teilnehmer auch den Titel in Niedersachsen gewinnen. Sollten sie in Normalform sein, werden sie alle ihre Gegner wie auch in den letzten Jahren distanzieren können. Bilshausen2 (Florian Beck/Marius Agte) ist vermutlich der einzige ernst zunehmende Gegner bei der Titelvergabe. Sie spielten ebenfalls eine sehr starke Saison, und können Bilshausen1 durchaus auch mal ein Bein stellen. Bilshausen3 (Janek & Julian Voss) schloss die Punktrunde als Dritter ab, sie werden versuchen, dass blau-weiße Treppchen für die Bilshäuser zu komplettieren.

Die Bilshäuser werden zu diesem Event mit einem gechartertem Bus und insgesamt 60 Spielern, Eltern und Fans reisen.

Aktualisiert (Mittwoch, den 02. Februar 2011 um 09:41 Uhr)

 

Am vergangenen Sonntag, 29.01., trat die U15 Mannschaft des RV Möve Bilshausen (Thies Heinemann/Lukas Stephan) in Zscherben (bei Halle) zu einem Pokalturnier an.

In dem sieben Mannschaften starken Teilnehmerfeld konnten die Bilshäuser Platz 3 hinter Gastgeber Zscherben und Großkoschen belegen. Thies und Lukas können mit diesem Ergebnis im Rücken sicher voller Selbstvertrauen zur nun anstehenden Landesmeisterschaft fahren.

 

Am vergangenen Samstag, 29.01.2011 fand der 3. Spieltag der Landesliga in Oker statt. Für den RV Möve waren mit Bilshausen3 und Bilshausen U17-ZSR gleich zwei Mannschaften am Start.

Bilshausen3, wo Nils Müller mit Ersatzspieler sowie Trainer Franz Josef Adler antrat, wusste zu überzeugen und konnte sich mit dem Zugewinn von 9 Punkten auf den 3.Tabellenplatz schieben. Bilshausen U17-ZSR (Florian Beck/Marius Agte) zeigte auch wieder, dass sie zurecht im Herrenbereich gefördert werden müssen. Sie gewannen gegen Oker, und verloren alle anderen Spiele nur knapp.

Bilshausen1 und Bilshausen2 waren spielfrei und müssen erst am nächsten Spieltag wieder antreten.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Göttingen 2 9 8 0 1 24 38 : 13 25
2 RCG Hahndorf 4 9 8 0 1 24 38 : 18 20
3 RVM Bilshausen 3 9 6 1 2 19 41 : 23 18
4 RVM Bilshausen 1 9 6 0 3 18 35 : 23 12
5 RVM Bilshausen 2 9 5 1 3 16 36 : 22 14
6 RVW Salzgitter-Beddingen 9 4 1 4 13 34 : 33 1
7 RVM Göttingen 3 9 2 1 6 7 21 : 35 -14
8 RVGR Oker 2 9 2 0 7 6 29 : 40 -11
9 RVM Bilshausen U17 ZSR 9 2 0 7 6 25 : 45 -20
10 RVW Gieboldhausen 2 9 0 0 9 0 0 : 45 -45

Aktualisiert (Montag, den 31. Januar 2011 um 12:58 Uhr)

 
constantin.jpg
Terminplan
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Statistiken
Seitenaufrufe : 202821
Wer ist online
Wir haben 89 Gäste online
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner