Startseite

Am kommenden Samstag, 04.12., findet der 2.Spieltag der Landesliga Süd in Göttingen statt. Für den RV Möve werden gleich vier Mannschaften antreten. Bilshausen1, konnte bereits am 1.Spieltag überzeugen und sich an die Tabellenspitze setzen. Nun muss Feldspieler Andre Sieg ohne Torwart Stefan Macke antreten, da dieser beruflich verhindert ist. Für ihn wird Maik Pusecker spielen, der nach rund 15 Jahren sein Punktspielcomeback geben wird. Trotzdem geht es für Bilshausen1 darum, sich vorne zu behaupten. Für Bilshausen2 (Leander Morgenstern/Fabian Kreis) geht es darum, nach dem mäßigen Saisonstart mehr zählbares einzufahren. Bilshausen3 muss ebenfalls mit Ersatz antreten. Für den verletzten Timo Strüber wird Feldspieler Nils Müller mit Trainer Franz Josef Adler auflaufen. Auch hier darf man gespannt sein, wie sich der Routinier bei seinem Comeback schlagen wird. Als viertes Bilshäuser Team wird Bilshausen U17-2 (Marius Agte/Florian Beck) antreten. Die beiden Youngster wollen erste Erfahrungen im Herrenbereich sammeln.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 1 5 4 0 1 12 22 : 9 13
2 RCG Hahndorf 4 4 4 0 0 12 18 : 8 10
3 RVW Salzgitter-Beddingen 4 3 0 1 9 19 : 11 8
4 RVM Bilshausen 2 4 1 0 3 3 11 : 13 -2
5 RVGR Oker 2 5 1 0 4 3 18 : 27 -9
6 RVM Göttingen 3 0 0 0 0 0 0 : 0 0
7 RVM Göttingen 2 0 0 0 0 0 0 : 0 0
8 RVM Bilshausen 3 0 0 0 0 0 0 : 0 0
9 RVM Bilshausen U17 ZSR 0 0 0 0 0 0 : 0 0
10 RVW Gieboldhausen 2 4 0 0 4 0 0 : 20 -20

Aktualisiert (Dienstag, den 30. November 2010 um 19:18 Uhr)

 

Der 4. Punktspieltag am Sonntag, den 21.11.2010, in Bremen-Oberneuland war für die U11er-Radballer des RV Möve Bilshausen erneut ein voller Erfolg. Linus Heinmann und Leon Schreier (Bilshausen 2) konnten die Erwartungen ihres Trainers Franz-Josef Adler erfüllen und ihre Tabellenführung noch weiter ausbauen. 4 Siege bescherten ihnen 12 weitere Punkte. Somit haben sie sich bereits schon jetzt das Ticket für die Landesmeisterschaft gesichert. Auch Jonathan Fuchs und Lennard Uhde (Bilshausen 1) sind auf dem besten Weg zur Meisterschaft. Sie mussten lediglich eine 1:3-Niederlage gegen Linus und Leon hinnehmen. Die weiteren 3 Spiele konnten Jonathan und Lennard stets für sich entscheiden und so belegen die Zwei weiterhin den 2 Tabellenplatz. Für Bojan Strüber und Jonas Schmidt (Bilshausen 3) geht der Kampf und den begehrten 5. Platz weiter. Mit einem Sieg gegen die vierte Mannschaft aus Bilshausen und einem 0:0-Remis gegen das Team aus Gifhorn konnten sie 4 wichtige Punkte ergattern und belegen derzeit Rang 6. Constantin Beck und Daniel Beck (Bilshausen 4) gingen leider leer aus und mussten 4 Niederlagen an diesem Sonntag hinnehmen. Sie befinden sich auf dem 7. Tabellenplatz.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 2 12 12 0 0 36 56 : 2 54
2 RVM Bilshausen 1 12 10 0 2 30 38 : 7 31
3 RVT Aschendorf 2 12 6 3 3 21 23 : 18 5
4 RVT Aschendorf 1 13 6 1 6 19 28 : 28 0
5 SV Lüblow 12 6 1 5 19 18 : 31 -13
6 RVM Bilshausen 3 12 5 1 6 16 15 : 17 -2
7 RVM Bilshausen 4 a.K. 12 2 2 8 8 8 : 34 -26
8 RSVL Gifhorn 12 1 2 9 5 7 : 25 -18
9 RV Etelsen a.K. 11 1 0 10 3 8 : 39 -31
10 Rollshausen 1 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0
11 Rollshausen 2 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0

Aktualisiert (Donnerstag, den 25. November 2010 um 17:56 Uhr)

 

Am kommenden Sonntag müssen die U11er-Radballer des RV Möve und deren Betreuer mal wieder früh aus den Betten. Ausrichter des 4. Punktspieltags ist am 21.11.2010 nämlich der RV Etelsen nahe Bremen. Die 4 Bilshäuser Mannschaften treffen an diesem Tag auf die gegnerischen Teams aus Gifhorn und Aschendorf. Für die Tabellenführer Linus Heinemann und Leon Schreier (Bilshausen 2) und den Tabellen-Zweiten Jonathan Fuchs und Lennard Uhde (Bilshausen 1) geht es vorrangig darum, ihre guten Platzierungen zu halten und ihren Vorsprung weiter auszubauen. Doch auch unser 3. Team mit Bojan Strüber und Jonas Schmidt hat reelle Chancen weiterhin unter den Top 5 zu bleiben. Constantin Beck und Daniel Beck (Bilshausen 4) befinden sich derzeit auf Rang 6. Allerdings können sich die Beiden nicht für die Landesmeisterschaft qualifizieren, da sie außer Konkurrenz spielen. Für das Beck-Duo heißt es nach wie vor, wichtige Spielerfahrung zu sammeln.

Aktualisiert (Dienstag, den 16. November 2010 um 20:49 Uhr)

 

Am vergangen Samstag, 13.11., fand der 1.Spieltag der Landesliga Süd in Hahndorf statt.  Bilshausen1 (Stefan Macke/Andre Sieg) konnte mit vier Siegen aus fünf Spielen und erreichten 12 Punkten direkt die Tabellenführung übernehmen, nur gegen Gastgeber Hahndorf musste man sich geschlagen geben. Somit befindet man sich klar auf Kurs Richtung Aufstiegsrunde, für die sich die drei Erstplatzierten Mannschaften qualifizieren werden. Bilshausen2 (Fabian Kreis/Leander Morgenstern) musste sich mit lediglich 3 Punkten zufrieden gegen, da man gegen die eigene "Erste" 0:2 verlor und auch gegen Hahndorf und Salzgitter den kürzeren zog. Gegen Oker konnten jedoch die ersten 3 Punkte der Saison eingefahren werden.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 1 5 4 0 1 12 22 : 9 13
2 RCG Hahndorf 4 4 4 0 0 12 18 : 8 10
3 RVW Salzgitter-Beddingen 4 3 0 1 9 19 : 11 8
4 RVM Bilshausen 2 4 1 0 3 3 11 : 13 -2
5 RVGR Oker 2 5 1 0 4 3 18 : 27 -9
6 RVM Göttingen 3 0 0 0 0 0 0 : 0 0
7 RVM Göttingen 2 0 0 0 0 0 0 : 0 0
8 RVM Bilshausen 3 0 0 0 0 0 0 : 0 0
9 RVM Bilshausen U17 ZSR 0 0 0 0 0 0 : 0 0
10 RVW Gieboldhausen 2 4 0 0 4 0 0 : 20 -20
 

Am 3. Punktspieltag in der Alterklasse U11 zeigten die jungen Radballer des RV Möve erneut eine gelungene Vorstellung vor dem heimischen Publikum. Die Mannschaft Bilshausen 2 (Linus Heinemann/Leon Schreier) konnte ihre Tabellenführung mit 3 klaren Siegen weiter ausbauen. Mit 24 Punkten führen die Siebenjährigen nun die Tabelle an und befinden sich auf dem besten Weg zur Landesmeisterschaft. Doch auch die Newcomer des RV Möve verkauften sich weiterhin gut. Die Mannschaft Bilshausen 3 (Bojan Strüber/Jonas Schmidt) konnte sogar einen 2 : 0 - Sieg gegen die Mannschaft aus Gifhorn einfahren, womit sie sich derzeit auf den 5. Tabellenplatz befinden, gefolgt von der vierten Mannschaft (Constantin Beck/Daniel Beck) auf Platz 6. Trainer Franz Adler war mit der Leistung seiner jüngsten Schützlinge durchaus zufrieden.

In der Alterklasse U15 verlief es jedoch nicht ganz so perfekt. Am ersten Spieltag der Finalrunde zur LM-Qualifikation konnten Thies Heinemann und Lukas Stephan nur 4 Punkte erkämpfen. In ihrem ersten Spiel mussten sie in der letzten Minute ein 1:1-Remis gegen die Mannschaft aus Frellstedt hinnehmen. Das nächste Spiel gegen Hahndorf endete sogar mit einem 2:1 zugunsten der gegnerischen Mannschaft. Dafür siegten Thies und Lukas dann mit einem klaren 6:1 gegen das Team Gifhorn IV. Die Bilshäuser befinden sich derzeit auf den 5. Tabellenplatz.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 2 8 8 0 0 24 41 : 1 40
2 RVM Bilshausen 1 8 7 0 1 21 25 : 2 23
3 RVT Aschendorf 2 8 4 2 2 14 15 : 12 3
4 RVT Aschendorf 1 8 4 0 4 12 17 : 15 2
5 RVM Bilshausen 3 8 4 0 4 12 14 : 13 1
6 RVM Bilshausen 4 a.K. 8 2 2 4 8 8 : 17 -9
7 SV Lüblow 8 2 1 5 7 6 : 28 -22
8 RSVL Gifhorn 8 1 1 6 4 4 : 17 -13
9 RV Etelsen a.K. 8 1 0 7 3 5 : 30 -25
10 Rollshausen 1 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0
11 Rollshausen 2 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0

Aktualisiert (Mittwoch, den 10. November 2010 um 19:57 Uhr)

 
fabian.jpg
Terminplan
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Statistiken
Seitenaufrufe : 199349
Wer ist online
Wir haben 45 Gäste online
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner