Startseite

Die drei U17 Duos des RV Möve Bilshausen dominieren weiter in Niedersachsen! Beim Heimspieltag am 05.12. überzeugten die Mannschaften um Trainer Franz Josef Adler einmal mehr. Allen voran Bilshausen1 (Jannes Heinemann/Felix Stephan), ihnen ist es gelungen, ALLE Spiele der nun beendeten Punktspielserie zu gewinnen - nach 18 Spielen stehen nun beeindruckende 54 Punkte sowie 146:2 Tore zu Buche.

Tabellenzweiter ist Bilshausen2 (Florian Beck/Marius Agte), sie bringen es auf 44 Punkte bei 101:24 Toren. Doch das ist noch nicht genug, denn das dritte Bilshäuser Duo (Janek & Julian Voss) folgt auf Platz 3 mit 40 Punkten und 86:16 Toren.

Alle anderen niedersächsischen Mannschaften folgen erst mit gebührenden Abstand.

Somit konnten sich alle drei Bilshäuser Duos für die Landesmeisterschaft qualifizieren, die am 06.02.2011 in Gifhorn stattfindet.

 

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 1 18 18 0 0 54 146 : 2 144
2 RVM Bilshausen 2 18 14 2 2 44 101 : 24 77
3 RVM Bilshausen 3 18 12 4 2 40 86 : 16 70
4 RSVL Gifhorn 1 15 8 1 6 25 52 : 32 20
5 RVT Aschendorf 14 8 1 5 25 62 : 43 19
6 RSVL Gifhorn 2 14 4 0 10 12 27 : 67 -40
7 RSV Halle 2 14 4 0 10 12 23 : 75 -52
8 RVA Rollshausen a.K. 14 2 1 11 7 16 : 130 -114
9 RSV Halle 1 15 2 0 13 6 13 : 66 -53
10 RVGR Oker a.K. 18 0 1 17 1 4 : 95 -91
11 RV Warfleth 1 0 0 0 0 0 0 : 0 0
12 RV Warfleth 2 a.K. 0 0 0 0 0 0 : 0 0

Aktualisiert (Montag, den 06. Dezember 2010 um 16:22 Uhr)

 

Am vergangenen Samstag, 04.12., fand der 2.Spieltag der Landesliga Süd in Göttingen statt. Bilshausen1 konnte die Tabellenführung erfolgreich behaupten, obwohl man mit Ersatzspieler antreten musste. Für den berufsbedingt verhinderten Stefan Macke gab Maik Pusecker nach 15 Jahren sein Comeback an der Seite von Andre Sieg. Trotz dieser Verlegenheitsbesetzung gelang es, 6 Punkte aus vier Spielen zu holen und die Tabellenführung (nun 18 Punkte) vorerst zu verteidigen. Auf Platz 2 der Tabelle findet sich Bilshausen2 (Fabian Kreis/Leander Morgenstern) wieder. Sie konnten 13 Punkte hinzugewinnen (nun gesamt 16 Punkte) und so einen großen Sprung in der Tabelle machen. Dritter ist nun Bilshausen3 mit 13 Punkten. Auch hier musste mit Ersatz gespielt werden, für den verletzten Timo Strüber spielte Trainer Franz Josef Adler an der Seite von Feldspieler Nils Müller. Bilshausen U17-2 (Florian Beck/Marius Agte) feierten ihr Debüt bei den Herren um dort Erfahrungen zu sammeln. Sie schlugen sich recht wacker, mussten sich jedoch in allen Spielen geschlagen gegen. Nur gegen die nicht angetretene Mannschaft aus Gieboldehausen bekamen sie die Punkte geschenkt.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 1 9 6 0 3 18 35 : 23 12
2 RVM Bilshausen 2 9 5 1 3 16 36 : 22 14
3 RVM Bilshausen 3 5 4 1 0 13 30 : 12 18
4 RCG Hahndorf 4 4 4 0 0 12 18 : 8 10
5 RVM Göttingen 2 4 3 0 1 9 17 : 6 11
6 RVW Salzgitter-Beddingen 4 3 0 1 9 19 : 11 8
7 RVM Göttingen 3 5 1 0 4 3 13 : 20 -7
8 RVGR Oker 2 5 1 0 4 3 18 : 27 -9
9 RVM Bilshausen U17 ZSR 4 1 0 3 3 12 : 24 -12
10 RVW Gieboldhausen 2 9 0 0 9 0 0 : 45 -45

Aktualisiert (Montag, den 06. Dezember 2010 um 16:12 Uhr)

 

Am kommenden Sonntag, 05.12., findet der 5.Spieltag der Altersklasse U17 in Bilshausen statt. Bilshausen1 (Jannes Heinemann/Felix Stephan), Bilshausen2 (Marius Agte/Florian Beck) und Bilshausen3 (Janek & Julian Voss) belegen die ersten drei Plätze in der Tabelle und dominieren den niedersächsichen Radball nach belieben. Nun wollen sie auch vor heimischen Publikum zeigen, dass sie zurecht vorne stehen. Gegner der Bilshäuser werden Mannschaften aus Aschendorf, Halle und Gifhorn sein.

Die Nachwuchsradballer hoffen auf eine gut besuchte Sporthalle und auf tatkräftige Unterstützung der Fans. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt sein.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 1 13 13 0 0 39 109 : 2 107
2 RVM Bilshausen 2 13 10 1 2 31 76 : 20 56
3 RVM Bilshausen 3 12 8 2 2 26 63 : 14 49
4 RVT Aschendorf 14 8 1 5 25 62 : 43 19
5 RSVL Gifhorn 1 9 5 0 4 15 36 : 19 17
6 RSVL Gifhorn 2 9 3 0 6 9 19 : 42 -23
7 RVA Rollshausen a.K. 14 2 1 11 7 16 : 130 -114
8 RSV Halle 1 9 2 0 7 6 13 : 36 -23
9 RSV Halle 2 9 2 0 7 6 13 : 50 -37
10 RVGR Oker a.K. 12 0 1 11 1 4 : 65 -61
11 RV Warfleth 1 0 0 0 0 0 0 : 0 0
12 RV Warfleth 2 a.K. 0 0 0 0 0 0 : 0 0
 

Am kommenden Samstag, 04.12., findet der 2.Spieltag der Landesliga Süd in Göttingen statt. Für den RV Möve werden gleich vier Mannschaften antreten. Bilshausen1, konnte bereits am 1.Spieltag überzeugen und sich an die Tabellenspitze setzen. Nun muss Feldspieler Andre Sieg ohne Torwart Stefan Macke antreten, da dieser beruflich verhindert ist. Für ihn wird Maik Pusecker spielen, der nach rund 15 Jahren sein Punktspielcomeback geben wird. Trotzdem geht es für Bilshausen1 darum, sich vorne zu behaupten. Für Bilshausen2 (Leander Morgenstern/Fabian Kreis) geht es darum, nach dem mäßigen Saisonstart mehr zählbares einzufahren. Bilshausen3 muss ebenfalls mit Ersatz antreten. Für den verletzten Timo Strüber wird Feldspieler Nils Müller mit Trainer Franz Josef Adler auflaufen. Auch hier darf man gespannt sein, wie sich der Routinier bei seinem Comeback schlagen wird. Als viertes Bilshäuser Team wird Bilshausen U17-2 (Marius Agte/Florian Beck) antreten. Die beiden Youngster wollen erste Erfahrungen im Herrenbereich sammeln.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 1 5 4 0 1 12 22 : 9 13
2 RCG Hahndorf 4 4 4 0 0 12 18 : 8 10
3 RVW Salzgitter-Beddingen 4 3 0 1 9 19 : 11 8
4 RVM Bilshausen 2 4 1 0 3 3 11 : 13 -2
5 RVGR Oker 2 5 1 0 4 3 18 : 27 -9
6 RVM Göttingen 3 0 0 0 0 0 0 : 0 0
7 RVM Göttingen 2 0 0 0 0 0 0 : 0 0
8 RVM Bilshausen 3 0 0 0 0 0 0 : 0 0
9 RVM Bilshausen U17 ZSR 0 0 0 0 0 0 : 0 0
10 RVW Gieboldhausen 2 4 0 0 4 0 0 : 20 -20

Aktualisiert (Dienstag, den 30. November 2010 um 19:18 Uhr)

 

Der 4. Punktspieltag am Sonntag, den 21.11.2010, in Bremen-Oberneuland war für die U11er-Radballer des RV Möve Bilshausen erneut ein voller Erfolg. Linus Heinmann und Leon Schreier (Bilshausen 2) konnten die Erwartungen ihres Trainers Franz-Josef Adler erfüllen und ihre Tabellenführung noch weiter ausbauen. 4 Siege bescherten ihnen 12 weitere Punkte. Somit haben sie sich bereits schon jetzt das Ticket für die Landesmeisterschaft gesichert. Auch Jonathan Fuchs und Lennard Uhde (Bilshausen 1) sind auf dem besten Weg zur Meisterschaft. Sie mussten lediglich eine 1:3-Niederlage gegen Linus und Leon hinnehmen. Die weiteren 3 Spiele konnten Jonathan und Lennard stets für sich entscheiden und so belegen die Zwei weiterhin den 2 Tabellenplatz. Für Bojan Strüber und Jonas Schmidt (Bilshausen 3) geht der Kampf und den begehrten 5. Platz weiter. Mit einem Sieg gegen die vierte Mannschaft aus Bilshausen und einem 0:0-Remis gegen das Team aus Gifhorn konnten sie 4 wichtige Punkte ergattern und belegen derzeit Rang 6. Constantin Beck und Daniel Beck (Bilshausen 4) gingen leider leer aus und mussten 4 Niederlagen an diesem Sonntag hinnehmen. Sie befinden sich auf dem 7. Tabellenplatz.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 2 12 12 0 0 36 56 : 2 54
2 RVM Bilshausen 1 12 10 0 2 30 38 : 7 31
3 RVT Aschendorf 2 12 6 3 3 21 23 : 18 5
4 RVT Aschendorf 1 13 6 1 6 19 28 : 28 0
5 SV Lüblow 12 6 1 5 19 18 : 31 -13
6 RVM Bilshausen 3 12 5 1 6 16 15 : 17 -2
7 RVM Bilshausen 4 a.K. 12 2 2 8 8 8 : 34 -26
8 RSVL Gifhorn 12 1 2 9 5 7 : 25 -18
9 RV Etelsen a.K. 11 1 0 10 3 8 : 39 -31
10 Rollshausen 1 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0
11 Rollshausen 2 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0

Aktualisiert (Donnerstag, den 25. November 2010 um 17:56 Uhr)

 
daniel.jpg
Terminplan
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Statistiken
Seitenaufrufe : 213445
Wer ist online
Wir haben 36 Gäste online
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner