Startseite

Beim Saalesparkassencup 2010 am Samstag, 02.10.,  in Mücheln konnte unser Nachwuchs leider nicht glänzen. Bilshausen 1 (Jonathan Fuchs/Lennard Uhde) und Bilshausen 2 (Linus Heinemann/Leon Schreier) trafen auf ein starkes Teilnehmerfeld, deren Spieler teilweise zwei bis drei Jahre älter waren. Vor allem die Mannschaften aus Reideburg und Zscherben dominierten das Turnier und spielten die Plätze 1 und 2 klar unter sich aus. Linus und Leon konnten lediglich gegen ihre Vereinskameraden einen Sieg erzielen, ansonsten fanden sie einfach nicht in ihr Spiel und ließen sich von ihren Gegner regelrecht überrumpeln. Jonathan und Lennard fanden trotz ihrer ersten Niederlage schnell wieder zu ihrer gewohnten Form zurück und machten es den anderen Mannschaften nicht so leicht. Immer wieder störten sie ihre Gegner und wehrten Angriffe erfolgreich ab. Gegen Mücheln erzielten sie sogar einen spannenden 3:2-Sieg und setzen sich aufgrund eines besseren Torverhältnisses vor Linus und Leon auf Rang 5. Reideburg setzte sich im Entscheidungsspiel knapp mit 3:2 gegen Zscherben durch und ging als Sieger des Turniers hervor. Rang 3 belegte die gastgebende Mannschaft aus Mücheln und auf Rang 4 setzte sich das Team aus Großkoschen.

Aktualisiert (Samstag, den 02. Oktober 2010 um 18:31 Uhr)

 

Die Mannschaftsbilder der Altersklasse U11 und U17 sind aktualisiert.

Zum ansehen:  Hauptmenü > Mannschaften > U11, U15, U17, usw.

Aktualisiert (Donnerstag, den 07. Oktober 2010 um 14:06 Uhr)

 

Am Samstag, den 02.10.2010, findet in Mücheln der Saalesparkassencup statt. In diesem Rahmen lud der VfH Mücheln zu einem Schüler-Pokalturnier ein, das am Vormittag stattfinden wird. Für den RV Möve werden die Mannschaften Bilshausen 1 (Jonathan Fuchs/Lennard Uhde) und Bilshausen 2 (Linus Heinemann/Leon Schreier) antreten. Sie müssen sich gegen die gegnerischen Mannschaften aus Großkoschen, Zscherben, Reideburg und Mücheln beweisen.

 
Am Sonntag, 26.09.10, fand in Aschendorf der 2. Punktspieltag in der Altersklasse U11 statt. Für die 4 Mannschaften des RV Möve war dies allerdings der erste Auftritt in dieser Saison, da sie am 1. Spieltag spielfrei waren. Während Jonathan Fuchs und Lennard Uhde (Bilshausen1) und Linus Heinemann und Leon Schreier (Bilshausen2) bereits in der letzten Saison ansehnliche Erfolge einheimsen konnten, ging es für Jonas Schmidt und Bojan Strüber (Bilshausen3), sowie Constantin Beck und Daniel Beck (Bilshausen4) vordergründig darum, erste wichtige Spielerfahrungen zu sammeln. Als Gegner standen zwei Mannschaften aus Aschendorf, sowie jeweils eine Mannschaft aus Lüblow und Etelsen auf dem Programm. Da Lüblow nicht zum Spieltag antrat, bekamen alle vier Bilshäuser Mannschaften jeweils 3 Spielpunkte „geschenkt“.
Die weiteren Punkte erkämpften sich die Youngster von Bilshausen1 und Bilshausen 2 dann souverän auf dem Spielfeld. Gegen die Gastgeber und auch gegen die Mannschaft aus Etelsen konnte jeweils ein meist überlegener Sieg eingefahren werden. Lediglich im vereinsinternen Match musste sich Bilshausen1 knapp gegen Bilshausen 2 mit einem 0:1 geschlagen geben. Bilshausen 2 konnte sich somit gleich an ihrem ersten Spieltag die Tabellenführung sichern, während Bilshausen1 Platz 3 belegt.
Unsere „Newcomer“ Bilshausen 3 und 4 verkauften sich ebenfalls recht gut. Gegen Etelsen siegten beide Mannschaften mit einen 1:0. Gegen den Gastgeber Aschendorf2 erkämpften sich Constantin und Daniel Beck ein spannendes 1:1. Allerdings mussten sie sich gegen ihre Vereinkollegen Bojan und Jonas mit einem 0:4 geschlagen geben. Bilshausen3 liegt somit auf Rang 5 vor Bilshausen4, die den 6. Rang der Tabelle belegen.
Insgesamt war dieser Spieltag für den RV Möve überaus erfolgreich und zufrieden stellend und für alle mitgereisten Fans ein gelungener Auftakt unseres Nachwuchses in der Radball-Saison 2010/2011.

 

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 2 5 5 0 0 15 24 : 1 23
2 RVT Aschendorf 2 8 4 2 2 14 15 : 12 3
3 RVM Bilshausen 1 5 4 0 1 12 18 : 2 16
4 RVT Aschendorf 1 8 4 0 4 12 17 : 15 2
5 RVM Bilshausen 3 5 3 0 2 9 12 : 6 6
6 RVM Bilshausen 4 a.K. 5 2 1 2 7 8 : 9 -1
7 SV Lüblow 8 2 1 5 7 6 : 28 -22
8 RSVL Gifhorn 4 1 0 3 3 4 : 6 -2
9 RV Etelsen a.K. 8 1 0 7 3 5 : 30 -25
10 Rollshausen 1 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0
11 Rollshausen 2 zurückgez. 0 0 0 0 0 0 : 0 0

 

 

Aktualisiert (Montag, den 27. September 2010 um 15:38 Uhr)

 

Am Sonntag, 26.09., trat das Bilshäuser U15 Duo (Thies Heinemann/Lukas Stephan) zum 2.Spieltag in Frellstedt an. Die jungen Bilshäuser konnten 5 Spiele gewinnen, aber mussten ein Remis gegen Gastgeber Frellstedt hinnehmen.

Trotzdem ist die Mannschaft des RV Möve mit 34 Punkten Gewinner ihrer Vorrundengruppe, gefolgt von Frellstedt (25 Punkte), Rollshausen1 (12 Punkte) und Rollshausen2 (0 Punkte).

Beim nächsten Spieltag spielen Thies und Lukas dann in der Finalgruppe A, wo sie dann auf stärkere Gegner treffen werden. Es geht dort dann um die Qualifikation für die Landesmeisterschaft.

Tabelle Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
1 RVM Bilshausen 12 11 1 0 34 91 : 8 83
2 RSV Frellstedt 12 8 1 3 25 62 : 17 45
3 RVA Rollshausen 1 12 4 0 8 12 19 : 65 -46
4 RVA Rollshausen 2 12 0 0 12 0 2 : 84 -82

Aktualisiert (Montag, den 27. September 2010 um 15:37 Uhr)

 
jannes.jpg
Terminplan
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Statistiken
Seitenaufrufe : 199739
Wer ist online
Wir haben 82 Gäste online
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner