Startseite News

Am morgigen Samstag, 16.04.16, findet ab 14 Uhr eines der DM-Viertelfinals der Altersklasse U13 in Bilshausen statt.

Für den RV Möve sind Anton Demuth und Henrik Strüber auf der Spielfläche. Sie rechnen sich vor heimischer Kulisse gute Chancen aus, das Ticket für das DM Halbfinale zu lösen. Die Gegner kommen aus Aschendorf (NDS), Frellstedt (NDS), Erzhausen (HES), Niedermehnen (NRW) und Oelde (NRW).

Wir hoffen auf reichlich Unterstützung durch die Fans, für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt sein.

 

Zeitgleich spielt unser U13 Duo Bilshausen2 (Simon Stephan/Leif Seifert) im brandenburgischen Luckau.

Unsere U15 Duos Bilshausen1 (Linus Heinemann/Leon Schreier) und Bilshausen2 (Bojan Strüber/Sebastian Holler) treten im mecklenburgischen Lüblow an.

Wir drücken allen Mannschaften fest die Daumen!!

 

Mit 3 Siegen und 3 Spielen konnten Jannes und Felix beim Oberligaspieltag in Obernfeld die optimale Punktausbeute holen und Platz 2 in der Oberliga sichern. Tabellenführer Hahndorf1 hat derzeit 50 Punkte und ein Spiel mehr als die zweitplatzierten Bilshäuser (44 Punkte). Hahndorf2 folgt mit 35 Punkten auf Rang 3.

Da es nur noch einen Spieltag gibt, sollte Platz 2 (die ersten beiden Plätze berechtigen zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2.Bundesliga) für die Bilshäuser sicher sein. Auch Platz 1 liegt evtl. noch in Griffweite, sollte Hahndorf am letzten Spieltag unerwartet patzen.

Aktualisiert (Montag, den 11. April 2016 um 11:47 Uhr)

 

Am kommenden Samstag, 09.04., findet ab 13 Uhr der 5.Spieltag der Radball Oberliga in Obernfeld statt. Jannes und Felix würden sich sicher über Unterstützung durch die eigenen Fans freuen.

Im Moment steht unser Duo auf Tabellenplatz 2. Ziel ist es diesen Platz zu halten, denn so wäre man für die Aufstiegsrunde zur 2.Bundesliga qualifiziert.

 

Nachdem unser U17 Duo Lennard Uhde und Jonathan Fuchs das DM-Viertelfinale in Aschendorf noch mit Platz 3 als Sprungbrett ins DM Halbfinale nutzen konnte, war hier dort leider Endstation für unsere Jungs.

Im DM Halbfinale am 02.04.16 im thüringischen Ehrenberg spielten Lennard und Jonathan zwar gut mit, mussten sich aber den anderen Duos geschlagen geben. Nichts desto trotz sind unsere Jungs stolz darauf, schon im jüngeren U17 Jahrgang zu den besten 24 Mannschaften Deutschlands zu gehören.

 

 

Morgen, Samstag 12.03., tritt unsere U17 Mannschaft mit Jonathan Fuchs und Lennard Uhde zum DM-Viertelfnale in Bad Rothenfelde an. Sie treffen dort auf Aschendorf, Hahndorf, Münster und Mühlenbeck. Die besten drei Duos qualifizieren sich für das DM-Halbfinale. Wir drücken die Daumen!!

 

Am kommenden Samstag, 12.03.2016, findet ab 13 Uhr der 4.Spieltag der Verbandsliga in Bilshausen statt.

Für den RV Möve sind Bilshausen2 (Florian Beck/Marius Agte) und Bilshausen3 (Lukas Stephan/Thies Heinemann) am Start.

Bilshausen2 findet sich derzeit im unteren Drittel der Tabelle wieder. Ein Zugewinn von einigen Punkten würde ihnen sicher gut tun, um vorzeitig den Klassenerhalt perfekt zu machen.

Bilshausen3 derweil hat Ambitionen nach oben, derzeit auf Rang 5 der Tabelle sind sie etwas unter Wert geschlagen. Sollten Thies und Lukas an diesem Tag gut drauf sein, liegt hier sicher noch eine bessere Platzierung drin.

Die Gegner an diesem Tag kommen aus Aschendorf, Bramsche und Göttingen.

Wir hoffen, dass wir wieder viele von euch in der Sporthalle antreffen, damit unsere Jungs tatkräftig unterstützt werden!

Aktualisiert (Dienstag, den 08. März 2016 um 12:52 Uhr)

 

Der RV Möve konnte bei der Landesmeisterschaft am 21.02.16 in Frellstedt gleich zwei Titel nach Bilshausen holen!

In der Altersklasse U13 konnte Bilshausen1 (Anton und Henrik) den Landesmeistertitel gewinnen. 5 Siege aus 5 Spielen sowie 28:3 Tore standen am Ende auf dem Spielberichtsbogen, so dass dieser Titel mit Sicherheit verdient ist. Bilshausen2 (Leif und Simon S.) sowie Bilshausen3 (Simon A. und Jonas) waren sich an diesem Tag ebenbürtig. Am Ende standen Platz 4 für Bilshausen2 und Platz 5 für Bilshausen3 zu Buche.

Bei den U15 ging ebenfalls kein Weg an Bilshausen vorbei. Mit 33:1 und 4 Siegen aus 4 Spielen rundeten Leon und Linus die bisherige Saison mit dem eingeplanten Landesmeistertitel ab. Dies soll für die beiden jedoch nur eine Durchgangsstation gewesen sein, dass Saisonziel in den den nächsten Monaten muss die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften sein.

In der U17 wurden Lennard und Jonathan Vizemeister. Trotz den besten Torverhältnisses aller Mannschaften musste man sich Aschendorf geschlagen geben, sodass der Titel hier an die Westniedersachsen ging.

In der U19 erwischten Constantin und Daniel einen durchwachsenen Tag. Mit nur einem Sieg musste man sich mit Rang 4 begnügen, mehr lag an diesem Tag auch nicht drin. Landesmeister wurde Hahndorf.

 

 

Am kommenden Sonntag findet die Radball Landesmeisterschaft in den Altersklassen U13, U15, U17 und U19 in Frellstedt statt.

Der RV Möve Bilshausen hat für Spieler und sowie die zahlreichen Fans, wie auch in den vergangenen Jahren, einen Reisebus gechartert.

In der Altersklasse U13 ist Bilshausen1 (Anton Demuth / Henrik Strüber) leicht favorisiert. Sie waren bereits im vergangenen Jahr Landesmeister und haben dieses Jahr bei den älteren U15ern ihre Saison gespielt, um sich optimal vorzubereiten. Ebenfalls qualifiziert hat sich Bilshausen2 (Leif Seifert / Simon Stephan). Angestrebt haben die Youngster einen Postestplatz - dieser ist nach Punktspielrunde, welche auf Platz 2 abgeschlossen wurde, durchaus realistisch. Bilshausen3 (Jonas Woop / Simon Albrecht) sind als Nachrücker dabei, da Gastgeber Frellstedt verletzungsbedingt absagen musste.

Bei den U15er ist Bilshausen1 (Leon Schreier / Linus Heinemann) der Topfavorit. Ungeschlagen und 110:8 Tore in der Punktrunde sprechen einen klare Sprache, alles andere als der Titel wäre für die  Jungs sicher eine Enttäuschung. Bilshausen2 (Bojan Strüber / Sebastian Holler) sollten ebenfalls Chancen auf das Podest haben.

Die U17 wird für Bilshausen1 (Lennard Uhde/ Jonathan Fuchs) sicher richtig spannend. Die ersten drei Mannschaften, darunter Bilshausen, lagen in der Punktrunde hauchdünn zusammen. Das Podest ist angestrebt, hier ist alles möglich - auch der Titel.

Bilshausen U19 (Constantin Beck / Daniel Beck) konnte verletzungsbedingt nicht die gesamte Saison spielen.  Man muss sehen was die beiden erreichen können. An einem guten Tag können sie auch Richtung Podest schielen.

Aktualisiert (Montag, den 15. Februar 2016 um 21:24 Uhr)

 

Am kommenden Freitag findet die Generalversammlung des RV Möve Bilshausen statt. Bereits um 19 Uhr beginnt die GV des Fördervereins, ab 20 Uhr findet die Generalversammlung des RV Möve statt. Neben den Wahlen der Vorstandsposten und den Berichten der Vorstandsmitglieder steht auch die Anschaffung einer neuen Vereinsfahne auf der Tagesordnung.

Veranstaltungsort ist wie immer das Vereinslokal "Zum Löwen".

 
Weitere Beiträge...
lenni.jpg
Terminplan
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Statistiken
Seitenaufrufe : 207857
Wer ist online
Wir haben 58 Gäste online
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner